AUS ALT WIRD NEU

Copyright © 2019

"Hereinspaziert" steht auf dem grossen Schild neben dem Eingang. Diese Einladung nehme ich gerne an und trete in die Brocanterie von Lisa Vifian ein. Lisa sitzt gerade an ihrem Tisch und telefoniert. Auf dem Tisch stapeln sich alte Bücher. Mein Blick schweift durch den Raum, ich fühle mich in eine andere Zeit versetzt. Überall sind nostalgische Gegenstände liebevoll in Szene gesetzt.

Title of the image box

Integer posuere erat a ante venenatis dapibus posuere velit aliquet. Cras mattis consectetur purus sit amet fermentum.

NOT MACHT ERFINDERISCH

Lisa ist in einfachen Verhältnissen aufgewachsen. Schon früh hat sie gelernt mit dem Minimum auszukommen. "Wir haben nur ganz selten etwas Neues angeschafft" erinnert sich Lisa. Das hat sie bis heute geprägt. Gekonnt holt sie aus Bestehendem das Maximum heraus, indem sie alt mit neu kombiniert und neu arrangiert.

Title of the image box

Integer posuere erat a ante venenatis dapibus posuere velit aliquet. Cras mattis consectetur purus sit amet fermentum.

ES GEHT IMMER EIN "TÜRCHEN" AUF

Lisa geht es aktuell wie vielen Selbstständigen. Die Corona-Krise bedroht ihre Existenz. Mit Krisen kennt sich die 57-jährige Lisa aus. Vor einigen Jahren musste sie ihr Tante Emma Lädeli in Helgisried schliessen, welches sie 20 Jahre lang mit viel Herzblut, doch immer am Existenzminimum, betrieben hat. Mit 40 Jahren folgte ein Herzinfarkt und die Scheidung von ihrem Ehemann. Als Alleinerziehende mit zwei Kindern hielt sie sich mit Jobs über Wasser. Sie fiel in einen Erschöpfungszustand und wusste nicht mehr weiter. 

Title of the image box

Integer posuere erat a ante venenatis dapibus posuere velit aliquet. Cras mattis consectetur purus sit amet fermentum.

Doch Lisa rappelte sich auf und vereinbarte einen Termin mit einer Lebensberaterin um eine Standortbestimmung zu machen. "In den Gesprächen kam ich immer wieder darauf, dass mir das "tischele" und ordnen besonders liegt", erzählt Lisa. Dies war vor sieben Jahren die Geburtsstunde von ihrem Business "die Aufräumerin".

Title of the image box

Integer posuere erat a ante venenatis dapibus posuere velit aliquet. Cras mattis consectetur purus sit amet fermentum.

ALS AUFRÄUMERIN IM EINSATZ

Mit ihrer Geschäftsidee fand sie Anklang. Auf ihre Annonce im Sensetaler kamen die ersten Aufträge. Es folgten weitere und bald war die Agenda von Lisa auf Monate ausgebucht. Ihr Kundenkreis erstreckt sich bis nach Zürich. Vorwiegend sind es ältere Menschen, die Hilfe beim Aufräumen benötigen. Aber auch junge Familien mit Kindern, die überlastet sind, zählen zu ihrer Kundschaft.

Title of the image box

Integer posuere erat a ante venenatis dapibus posuere velit aliquet. Cras mattis consectetur purus sit amet fermentum.

FASZINATION FÜR DAS "ALTE"

Nebst dem Aufräumen haben es Lisa nostalgische Gegenstände angetan. "Ich schätzte die Qualität und Langlebigkeit  der Waren und erfreue mich ab den liebevollen Details. Das ist nicht wie das heutige Wegwerf-Plastikzeug". In den letzten Jahren hat sie Dinge gesammelt, um diese dann auf Flohmärkten zu verkaufen. Dort liebäugelte sie jeweils mit der Ware des Nachbarstandes. "Ich musste immer aufpassen, dass ich nicht mit mehr Ware heimkomme als ich mitgenommen habe", lacht sie.

Title of the image box

Integer posuere erat a ante venenatis dapibus posuere velit aliquet. Cras mattis consectetur purus sit amet fermentum.

Es war immer ihr Traum, eine eigene Brocantrie zu gründen. Vor zwei Jahren ergab sich dann die Gelegenheit den Raum des ehemaligen Geschäftes "Hoseknopf" an der Bahnhofstrasse 12 in Schwarzenburg zu mieten. Dank Lisas Ideenreichtum und der Unterstützung von ihrem Partner, verwandelte sich der Raum in einen hellen und freundlichen Wohlfühlort. "ohne meinen lieben Marcel hätte ich das nicht geschafft", sagt sie dankbar.

Title of the image box

Integer posuere erat a ante venenatis dapibus posuere velit aliquet. Cras mattis consectetur purus sit amet fermentum.

Title of the image box

Integer posuere erat a ante venenatis dapibus posuere velit aliquet. Cras mattis consectetur purus sit amet fermentum.

"Das Lädeli ist meine Oase. Hier kann ich auftanken und Erlebtes verarbeiten. Das Aufräumen in privaten Haushalten ist nämlich nicht immer einfach. Oft geht es da um bewegende Lebensgeschichten", erzählt sie. Die Palette an Lebensgeschichten ist vielfältig. Lisa unterstützt trauernde Eltern beim Aufräumen eines Kinderzimmers, wo das Kind auf tragische Weise verstorben ist bis hin zu Verwandten, die den Haushalt eines verstorbenen Angehörigen auflösen.

Title of the image box

Integer posuere erat a ante venenatis dapibus posuere velit aliquet. Cras mattis consectetur purus sit amet fermentum.

LOSLASSEN IST EIN PROEZSS

Wie gelingt es, Menschen dazu zu bringen Dinge loszulassen, will ich von Lisa wissen. "Für Aussenstehende ist es viel einfacher", antwortet Lisa. "Ich betrachte die Dinge neutral und verbinde keine Erinnerungen mit den Gegenständen. So kann ich die Situation sachlich angehen. Sie zeigt jedoch grosses Verständnis für die Menschen, die nicht loslassen können. "Auch für mich besitzen Dinge, die mir lieb sind, eine Seele. Der Dialog und ein gutes Vertrauensverhältnis für meine Arbeit ist sehr wichtig". Im Gespräch geht sie mit Fingerspitzengefühl auf ihre Kundinnen und Kunden ein und sucht nach Lösungen, die für die Kundschaft vereinbar sind.

Title of the image box

Integer posuere erat a ante venenatis dapibus posuere velit aliquet. Cras mattis consectetur purus sit amet fermentum.

PLÖTZLICH MACHT ES "KLICK

Zu Beginn sind die Leute emotional und wehren sich gegen das entsorgen. Oftmals braucht es mehrere Anläufe. Die Leute wollen, können aber nicht. Doch plötzlich mache es "klick" und sie erkennen, was sie eigentlich wirklich noch brauchen. Oft fällt es den Leuten leichter loszulassen, wenn Gegenstände weitergeben werden können und somit noch gebraucht werden. Der Reinigungsprozess wiederspeigelt sich auch im inneren der Menschen. Alle sind enorm erleichtert ihren "Ballast" loszulassen. Für mich ist das immer sehr interessant diese Entwicklung zu beobachten" erzählt Lisa begeistert.

Title of the image box

Integer posuere erat a ante venenatis dapibus posuere velit aliquet. Cras mattis consectetur purus sit amet fermentum.

IN DER EINFACHHEIT LIEGT DIE WÜRZE

Lisa schaut zufrieden auf die letzten Jahre zurück und meint optimistisch: "Jedes Schlechte hat seine gute Seite. Oft dauert es nur eine Weile, bis wir es erkennen. Von einem Lebensabschnitt Abschied zu nehmen muss nicht immer negativ sein, im Gegenteil - etwas Neues kann entstehen.

Für die Zukunft hat sie bescheidene Visionen. Ihre Zeit verbringt sie am liebsten in der Region, grosse Reisepläne hat sie nicht. Sie will weiterhin als Aufräumerin tätig sein und daneben ihr Herzensprojekt mit dem Lädeli betreiben. Die Brocanterie wirft zwar nicht grossen Profit ab, aber es macht sie glücklich. Vielleicht liegt die Erfüllung oft gerade im Einfachen, denke ich und erstelle gedanklich bereits meine Liste von Dingen, die ich mal "loslassen" könnte, damit etwas Neues entstehen kann.

Title of the image box

Integer posuere erat a ante venenatis dapibus posuere velit aliquet. Cras mattis consectetur purus sit amet fermentum.

BROCANTERIE "HEREINSPAZIERT"

Bahnhofstrasse 12, 3150 Schwarzenburg
Öffnungszeiten: jeweils Samstags, 09:00 - 16:00h & an den monatlichen Markttagen am Donnerstag
Webseite www.dieaufräumerin.ch 

Title of the image box

Integer posuere erat a ante venenatis dapibus posuere velit aliquet. Cras mattis consectetur purus sit amet fermentum.

One thought on “AUS ALT WIRD NEU”

Leave a comment